Trainer

IMG_4020Softwareentwicklung ist eine komplexe Angelegenheit. Es genügt nicht, eine Programmiersprache wie C#, Java oder Swift und die zugehörige Plattform mit den benötigten Frameworks zu beherrschen. Es genügt auch nicht, diverse Technologien zu beherrschen. All das ist notwendig, aber es braucht mehr. Softwareentwicklung braucht einen Prozess, braucht Teams mit gemeinsamem Verständnis über die Vorgehensweise, braucht eine Methodik für den Entwurf, braucht Erfahrung beim automatisierten Testen. All das lässt sich lernen. Die Frage ist, wie?

 

Einzelne Entwickler und auch Teams sind regelmäßig damit überfordert, ihre eigene Weiterbildung, ihr Wachstum, ihr Lernen zu organisieren. Deshalb gibt es Unterstützung durch die CCD School.

Mein Kollege Ralf Westphal und ich haben im Bereich Softwaretrainings vieles ausprobiert. Wir blicken jeder zurück auf über 20 Jahre Erfahrung als Trainer. Für uns steht fest: Softwareentwicklung zu lernen braucht Kontinuität. Unser Slogan lautet:

Saubere Softwareentwicklung üben – regelmäßig, fokussiert, individuell, angeleitet

ccd-school

Finden Sie alle Details zum angeleiteten Lernen auf den Seiten der CCD School.